RC-Termine 2020 - Lichtblick

Direkt zum Seiteninhalt
               

Das Waldkraiburger Reparatur Café stellt sich vor
                                                                                                   
Jeden Monat versuchen wir, außer in den Ferien, ein Reparatur Café zu organisieren. Das Reparatur Café wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gestaltet, vor-und nachbereitet. Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. Ein Blick in das Innenleben eines technischen Geräts ist für viele Besucher eine neue und tolle Erfahrung.
Wir reparieren alles, was man tragen kann, ein Teil pro Besuch. Einige Geräte sind echte Zeitfresser und in vielen Fällen ist die Reparaturquote sehr schlecht. Deshalb investieren wir bei diesen Geräten max. 30 Minuten zur Evaluierung, um Wartende mit anderen, leichter zu reparierenden Teilen nicht zu frustrieren. Terminvereinbarung gehen leider nicht. Einfach kommen. Letzte Reparaturabnahmen 30 Minuten vor Schluss.
Bis die mitgebrachten Alltagsgegenstände repariert werden, lässt sich die Wartezeit bei Kaffee und Kuchen im Gespräch mit anderen Verbrauchern angenehm überbrücken.
Die ehrenamtlichen Hilfestellung ist kostenlos, ein freiwilliger Beitrag für den Erhalt des Reparatur Cafés wird sehr geschätzt.
Die Veranstaltung wird von der Freiwilligenbörse LICHTBLICK, einer Initiative des Seniorenbeirats in Kooperation mit dem AWO Projekthaus JAGUS organisiert.
Weitere Informationen erhalten Sie:
AWO Projektehaus JAGUS Emil-Lode-Str. 2 84478 Waldkraiburg
Tel. 08638 – 8888 0
Freiwilligenbörse LICHTBLICK Tel. 08638 - 9 82 37 42 (AB), sowie bei
Thomas Lainer, Seniorenbeirat   Tel. 0170 18 83 940
Zurück zum Seiteninhalt